Null Fett ist schlecht.

Abgelegt unter Diät | [2] Kommentare

Keine Frage, Fette sind stark in Verruf geraten. Doch nicht jedes Fett muss schlecht sein. Fette sind nicht nur hervorragende Geschmacksträger, sondern auch lebensnotwendig. Wenn der Körper zu wenig Fett bekommt, wird unter anderem das Immunsystem geschwächt, der Hormonhaushalt durcheinander gebracht, sowie das gute HDL-Cholesterin reduziert. Zudem nimmt der Körper bei Fettmangel weniger Vitamine auf, da der Körper Fette für die Aufnahme von fettlöslichen Vitamine A, D, E und K benötigt.
Den ganzen Beitrag lesen »

Hinweis

Die erteilten Informationen dürfen niemals als Aufforderung zur eigenständigen Diagnose, Selbstbehandlung einer Krankheit oder eines anderen Leidens verstanden werden.